Purchasing consciously : 5 reasons why I like to invest in designer bags

littlefashionfox-mbfwb-fashionweek-white-valentino-sarar-asos6I guess it is not a secret that I like to invest to invest in designer bags or designer stuff in general (preferably furniture or also jewellery). Of course it wasn’t alaways like that but over the years it definitely turned out to be the right way for me. I totally understand if people think about it differently and don’t feel good when splurging. However, I decided to share five reasons why I like to invest in designer bags.

Givenchy - Ledertasche Antigona MediumValentino - Schultertasche Lock Mini aus LederSAINT LAURENT - KARTENHÜLLE AUS METALLISCHEM LEDER - SILBERGivenchy - Lederboots mit NietenSAINT LAURENT - KARTENHÜLLE AUS GESTEPPTEM LEDER - SCHWARZ

littlefashionfox-paris-fashion-week-fma15.jpglittlefashionfox-berlin-fashionweek-black-fake-fur-1.jpg

1. Well… I hardly make any bad buys anymore, because I truly started reflecting whether I want something or not. Basically this even helps you to save money.

2. Designer stuff doesn’t diminish in value. In case that you don’t like something anymore, you can simply sell it (e. g. via Rebelle or via Vestiairecollective).

3. I’ve always been fan of quality and I like things to last. My grandpa always used to say that you should have to buy everything only once. And almost every designer item that I have bought yet kept this promise (except for my Chloé Drew, you maybe know this sad and very short love story).

4. Break it down to cost per wear. Let’s be honest: don’t we end up wearing our favorites bags EVERY DAY? Breaking down the money for an investment piece this is like  a Starbucks coffee every second day.

5. It might be a family heirloom one day?! I kinda like the idea that my children will take care of my collection of bags one day. Wouldn’t that be cute?

Ich vermute, es ist kein Geheimnis, dass ich gerne in Designertaschen und Co investiere. Natürlich war das nicht immer so, aber über die letzten Jahre habe ich gemerkt, dass das für mich persönlich genau der richtige Weg ist. Ich verstehe natürlich auch, wenn jemand das anders sieht und es für sich ausschließt, so viel Geld für ein einziges Teil auszugeben. Allerdings habe ich beschlossen, heute fünf Gründe mit euch zu teilen, warum ich gerne Geld für Designertaschen (und Co) ausgebe.

1. Es stimmt: Ich mache kaum noch Fehlkäufe, weil ich begonnen habe, gründlich darüber nachzudenken, ob ich etwas wirklich haben will oder nicht. Im Grunde spart man dabei sogar noch.

2.Designerteile sinken nicht im Wert, wenn man sie pflegt. Wenn ihr etwas also irgendwann nicht mehr mögt, könnt ihr es einfach verkaufen (zum Beispiel bei Rebelle oder bei Vestiairecollective).

3. Mein Opa sagte immer, man sollte alles nur ein einziges Mal kaufen müssen und einfach auf Qualität setzen. Und fast jedes Designerteil, das ich je gekauft habe, hat dieses Versprechen bisher wirklich gut gehalten (außer meiner Chloé Drew, aber diese kurze, Liebesgeschichte ohne Happy End kennt ihr vermutlich bereits).

4. Wenn man den Preis auf ‚Cost per wear‘ herunterrechnet, ist es wirklich nicht mehr so viel, selbst, wenn man es nur auf ein einziges Jahr verteilt. Und seien wir ehrlich: unsere Lieblingstasche tragen wir doch eigentlich FAST JEDEN TAG, oder? Im Grunde wäre es bei nur einem Jahr preislich, als würde man jeden zweiten Tag einen Kaffee bei Starbucks trinken.

5. Eines Tages könnte es ein Familienerbstück sein?! Irgendwann mag ich den Gedanken, dass meine Kinder eines Tages z. B. meine Taschensammlung erben.

Anna

SAINT LAURENT - KARTENHÜLLE AUS NARBLEDER - SCHWARZVALENTINO - KARTENHÜLLE AUS LEDER DOLCE & GABBANA - KARTENHÜLLE AUS LEDER MIT MAIOLIKADRUCK - BUNTSAINT LAURENT - KARTENHÜLLE AUS NARBLEDER - SCHWARZANYA HINDMARCH - KARTENHÜLLE AUS LEDER MIT PRÄGUNG

littlefashionfox-saint-laurent-haul-parisian-apartment-black-white-4.jpglittlefashionfox-paris-fashion-week-streetstyle-fakefur-valentino-2.jpg

Valentino - Schultertasche Lock Small aus Metallic-LederValentino - Schultertasche Lock Medium aus LederValentino - Schultertasche Lock Small aus Leder und JacquardValentino - Schultertasche Lock Small aus LederValentino Mini-Schultertasche Lock aus Leder - Weiß

22 Einträge zu „Purchasing consciously : 5 reasons why I like to invest in designer bags

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s